Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei Oliver Burde Media Solutions, die von Privatkunden getätigt werden. Privatkunden in diesem Sinne sind Personen mit Wohnsitz und Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Durch Aufgabe einer Bestellung an Oliver Burde Media Solutions erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen auf Ihre Bestellung einverstanden. Auf Anjas leckere Backwelt bieten wir Ihnen momentan den Verkauf folgender Artikel an: - Anjas Back- & Kochbuch - Anjas Teigkarte Zustandekommen des Vertrages Verträge können ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen werden. Der Besteller muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Kaufvertrag zwischen dem Anbieter und dem Besteller kommt erst durch die Bestellbestätigung des Anbieters zustande. Die Wirksamkeit von Verträgen über größere als haushaltsübliche Mengen sowie der gewerbliche Weiterverkauf des Kaufgegenstandes bedarf der ausdrücklichen Genehmigung seitens des Anbieters. Die bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Preise und Versandkosten Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist. Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware(n) abhängig sind. Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, die im Falle einer Rückgabe der Ware durch Sie in Ausübung Ihres Widerrufsrechts entstehen, trägt der jeweilige Käufer. Zahlung Die Bezahlung erfolgt mittels - PayPal Zahlungsverzug Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Oliver Burde Media Solutions berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Deutschen Bundesbank für den Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Oliver Burde Mediasolutions ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Oliver Burde Media Solutions berechtigt, diesen geltend zu machen. Lieferung (1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, innerhalb von - Deutschland (2) Auf der Webseite finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von Oliver Burde Media Solutions verkauft werden. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. (3) Macht höhere Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Oliver Burde Media Solutions ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von Oliver Burde Mediasolutions unverzüglich erstattet. (4) Oliver Burde Media Solutions kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von Oliver Burde Mediasolutions unverzüglich erstattet. Widerrufsbelehrung (1) Ist der Besteller ein Verbraucher, so hat er ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: (2) Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Oliver Burde Media Solutions Brühlstr. 12/1 88677 Markdorf mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E- Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und Sie die Ware innerhalb der Frist zurückgesendet haben. (3) Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen die Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), nach Eintreffen der Rücksendung erstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wider zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Oliver Burde Media Solutions Brühlstr. 12/1 88677 Markdorf zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. (4) Ausnahmen vom Widerrufsrecht Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionswelse der Waren nicht notwendigen Umgang Ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss des Widerrufrechts (5) Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen: - zur Lieferung von Büchern in einer Folienverpackung, wenn die Folie nach der Lieferung entfernt wurde; - signierte Bücher sind vom Widerrufsrecht, sowie von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen, da die Folienverpackung entfernt und die Bücher individuell beschriftet werden. - bei Dienstleistungen, wenn Oliver Burde Media Solutions diese vollständig erbracht hat und Sie vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können und sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlieren. (6) Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen: - zur Lieferung von Büchern in einer Folienverpackung, wenn die Folie nach der Lieferung entfernt wurde; - signierte Bücher sind vom Widerrufsrecht, sowie von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen, da die Folienverpackung entfernt und die Bücher individuell beschriftet werden. Rücksendung (1) Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung der Ware und des Zubehörs nach Möglichkeit die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte. (2) senden Sie die Ware an Oliver Burde Media Solutions Brühlstr. 12/1 88677 Markdorf Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Oliver Burde Media Solutions. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen; insbesondere darf der Kunde Dritten vertraglich keine Nutzung an der Ware einräumen. Mängelrechte (1) Ein bereits bei der Lieferung mangelhaftes Produkt (Gewährleistungsfall) wird Oliver Burde Media Solutions auf Kosten des Anbieters durch ein mangelfreies ersetzen. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, wenn das Produkt bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hatte. Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in folgenden Fällen nicht vor: a) bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind, b) bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (insbesondere extremen Temperaturen, Feuchtigkeit, außergewöhnlicher physikalischer Beanspruchung, Feuer). (2) Für den Fall der Ersatzlieferung ist der Kunde verpflichtet, Oliver Burde Media Solutions zu kontaktieren. Die Folienverpackung des Buches darf vor der Einsendung vom Kunden nicht entfernt worden sein. (3) Der Kunde wird gebeten, angelieferte Ware mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche. Haftung (1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Oliver Burde Media Solutions nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet Oliver Burde Mediasolutions nicht. (2) Oliver Burde Media Solutions ist auch für die während ihres Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre. (3) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von Oliver Burde Media Solutions für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden. Datenschutzbestimmungen zum Einsatz vom Kontaktformular Ein Kontaktformular erfasst Daten die eine betroffene Person selber in das Formular eingibt und leitet diese Daten an den Webseitenbetreiber weiter. Der Zweck des Kontaktformulars ist es die einfache Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen. Folgende Eingabefelder haben wir ausgewählt: Anrede, Vorname, Nachname, Email, Telefon, Nachricht Wir haben nur die Eingabefelder ausgewählt, die wir als absolut unabdingbar einschätzen um auf Ihre Kontaktanfrage adäquat antworten zu können. Diese zwingend notwendigen Kontaktfelder sind als Pflichtangaben mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Eingabefelder die optional ausgefüllt werden können helfen uns Ihre Anfrage genauer zu beantworten, sind für eine Kontaktaufnahme durch Sie aber nicht zwingend notwendig. Durch das korrekte ausfüllen des Kontaktformulars und das Drücken des Absendebuttons werden die Formularinhalte an die von uns hinterlegte Emailadresse übermittelt. Wir verwenden die hCAPTCHA Funktion. Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Anwendbares Recht Der zwischen Ihnen und Oliver Burde Media Solutions abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Streitbeilegung Allgemeine Informationspflichten zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz): Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit. Schlussbestimmungen (1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt, insoweit ein Vertragspartner hierdurch nicht unangemessen benachteiligt wird. (2) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.
AGB
|
© Burde Media Solutions 2022
Allgemeine Geschäftsbedingungen Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe bei Oliver Burde Mediasolutions, die von Privatkunden getätigt werden. Privatkunden in diesem Sinne sind Personen mit Wohnsitz und Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland, soweit die von ihnen bestellten Waren weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Durch Aufgabe einer Bestellung an Oliver Burde Mediasolutions erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen auf Ihre Bestellung einverstanden. Auf Anjas leckere Backwelt bieten wir Ihnen momentan den Verkauf folgender Artikel an: - Anjas Back- & Kochbuch - Anjas Teigkarte Zustandekommen des Vertrages Verträge können ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen werden. Der Besteller muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der Kaufvertrag zwischen dem Anbieter und dem Besteller kommt erst durch die Bestellbestätigung des Anbieters zustande. Die Wirksamkeit von Verträgen über größere als haushaltsübliche Mengen sowie der gewerbliche Weiterverkauf des Kaufgegenstandes bedarf der ausdrücklichen Genehmigung seitens des Anbieters. Die bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Preise und Versandkosten Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise. Es gilt der Betrag, der jeweils zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung ausgewiesen ist. Hinzu kommen Versandkosten, die von der Versandart und der Größe und dem Gewicht der von Ihnen bestellten Ware(n) abhängig sind. Die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, die im Falle einer Rückgabe der Ware durch Sie in Ausübung Ihres Widerrufsrechts entstehen, trägt der jeweilige Käufer. Zahlung Die Bezahlung erfolgt mittels - PayPal Zahlungsverzug Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist Oliver Burde Mediasolutions berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem von der Deutschen Bundesbank für den Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Oliver Burde Mediasolutions ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Oliver Burde Mediasolutions berechtigt, diesen geltend zu machen. Lieferung (1) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, innerhalb von - Deutschland (2) Auf der Webseite finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von Oliver Burde Mediasolutions verkauft werden. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. (3) Macht höherer Gewalt (Naturkatastrophen, Krieg, Bürgerkrieg, Terroranschlag) die Lieferung oder eine sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Oliver Burde Mediasolutions ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden von Oliver Burde Mediasolutions unverzüglich erstattet. (4) Oliver Burde Mediasolutions kann außerdem die Leistung verweigern, soweit diese einen Aufwand erfordert, der unter Beachtung des Inhalts des Kaufvertrages und der Gebote von Treu und Glauben in einem groben Missverhältnis zu dem Interesse des Kunden an der Erfüllung des Kaufvertrages steht. Bereits gezahlte Beträge werden von Oliver Burde Mediasolutions unverzüglich erstattet. Widerrufsbelehrung (1) Ist der Besteller ein Verbraucher, so hat er ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: (2) Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Oliver Burde Mediasolutions Brühlstr. 12/1 88677 Markdorf mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und Sie die Ware innerhalb der Frist zurückgesendet haben. (3) Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, werden wir Ihnen die Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), nach Eintreffen der Rücksendung erstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wider zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Oliver Burde Mediasolutions Brühlstr. 12/1 88677 Markdorf zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. (4) Ausnahmen vom Widerrufsrecht Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionswelse der Waren nicht notwendigen Umgang Ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss des Widerrufrechts (5) Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen: - zur Lieferung von Büchern in einer Folienverpackung, wenn die Folie nach der Lieferung entfernt wurde; - signierte Bücher sind vom Widerrufsrecht, sowie von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen, da die Folienverpackung entfernt und die Bücher individuell beschriftet werden. - bei Dienstleistungen, wenn Oliver Burde Mediasolutions diese vollständig erbracht hat und Sie vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können und sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlieren. (6) Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen: - zur Lieferung von Büchern in einer Folienverpackung, wenn die Folie nach der Lieferung entfernt wurde; - signierte Bücher sind vom Widerrufsrecht, sowie von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen, da die Folienverpackung entfernt und die Bücher individuell beschriftet werden. Rücksendung (1) Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung der Ware und des Zubehörs nach Möglichkeit die Originalverpackung, auch wenn diese durch eine Öffnung zur Funktionsprüfung beschädigt sein sollte. (2) senden Sie die Ware an Oliver Burde Mediasolutions Brühlstr. 12/1 88677 Markdorf Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehender Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Oliver Burde Mediasolutions. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen; insbesondere darf der Kunde Dritten vertraglich keine Nutzung an der Ware einräumen. Mängelrechte (1) Ein bereits bei der Lieferung mangelhaftes Produkt (Gewährleistungsfall) wird Oliver Burde Mediasolutions auf Kosten des Anbieters durch ein mangelfreies ersetzen. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass kein Gewährleistungsfall vorliegt, wenn das Produkt bei Gefahrübergang die vereinbarte Beschaffenheit hatte. Ein Gewährleistungsfall liegt insbesondere in folgenden Fällen nicht vor: a) bei Schäden, die beim Kunden durch Missbrauch oder unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind, b) bei Schäden, die dadurch entstanden sind, dass die Produkte beim Kunden schädlichen äußeren Einflüssen ausgesetzt worden sind (insbesondere extremen Temperaturen, Feuchtigkeit, außergewöhnlicher physikalischer Beanspruchung, Feuer). (2) Für den Fall der Ersatzlieferung ist der Kunde verpflichtet, Oliver Burde Mediasolutions zu kontaktieren. Die Folienverpackung des Buches darf vor der Einsendung vom Kunden nicht entfernt worden sein. (3) Der Kunde wird gebeten, angelieferte Ware mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche. Haftung (1) Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Oliver Burde Mediasolutions nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet Oliver Burde Mediasolutions nicht. (2) Oliver Burde Mediasolutions ist auch für die während ihres Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre. (3) Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von Oliver Burde Mediasolutions für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden. Datenschutzbestimmungen zum Einsatz vom Kontaktformular Ein Kontaktformular erfasst Daten die eine betroffene Person selber in das Formular eingibt und leitet diese Daten an den Webseitenbetreiber weiter. Der Zweck des Kontaktformulars ist es die einfache Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen. Folgende Eingabefelder haben wir ausgewählt: Anrede, Vorname, Nachname, Email, Telefon, Nachricht Wir haben nur die Eingabefelder ausgewählt, die wir als absolut unabdingbar einschätzen um auf Ihre Kontaktanfrage adäquat antworten zu können. Diese zwingend notwendigen Kontaktfelder sind als Pflichtangaben mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Eingabefelder die optional ausgefüllt werden können helfen uns Ihre Anfrage genauer zu beantworten, sind für eine Kontaktaufnahme durch Sie aber nicht zwingend notwendig. Durch das korrekte ausfüllen des Kontaktformulars und das Drücken des Absendebuttons werden die Formularinhalte an die von uns hinterlegte Emailadresse übermittelt. Wir verwenden die hCAPTCHA Funktion. Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Anwendbares Recht Der zwischen Ihnen und Oliver Burde Mediasolutions abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Streitbeilegung Allgemeine Informationspflichten zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz): Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit. Schlussbestimmungen (1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt, insoweit ein Vertragspartner hierdurch nicht unangemessen benachteiligt wird. (2) Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.
AGB
|
© Burde Media Solutions 2022
MENÜ